Auch wenn bei einer klassischen Hochzeit die Frau im Vordergrund erstrahlt und sich der Mann in einem gepflegten Outfit zurückhält, sollte die Wahl der Kleidung nicht dem Zufall überlassen sein. Neben Anzug Hemd und Krawatte, spielen bei dem Gesamtbild des Mannes die Schuhe eine sehr wichtige Rolle. Es ist nicht nur wichtig, dass Sie bequeme Schuhe tragen, mit denen Sie den ganzen Abend tanzen und unbeschwert feiern können, sondern auch das sie eine gewisse Eleganz ausstrahlen. Neben Ihrer individuellen Möglichkeit sich für jeden Schuh Ihrer Wahl zu entscheiden, gibt es eine gewisse Etikette, die Sie zumindest bei der Wahl eines klassischen Outfits einhalten sollten.

Lederschuhe sind ein Muss.

Image Nur diese strahlen das nötige Maß an Respekt vor dem Anlass aus. Auch auf eine Ledersohle sollten Sie achten. Der Kauf auf Rechnung von Hochzeitschuhe für den Mann bietet eine große Farbwahl. Bei dieser ist jedoch zu schlichtem schwarz zu raten. Höchstens können Sie wählen zwischen mattem Leder und Lackschuhen. Diese lassen sich vor allem gut mit einem Frack oder Smoking kombinieren. Bei diesem Outfit darf natürlich die Fliege nicht fehlen. Entscheiden Sie sich nur dann für eine andere Farbe, wie braunes oder dunkles Blau, wenn Sie keinen schwarzen Anzug tragen. Wichtig ist, dass die Schuhe niemals heller sind als der Anzug. Der Gürtel sollte farblich passend zu den Schuhen gewählt werden.

Bei der Verzierung und den Nähten gilt die Faustregel, je festlicher der Anlass, desto schlichter der Schuh. Der Rolls-Royce unter den Schuhen ist in diesem Falle also am besten ein Schuh der aus einem Stück Leder hergestellt wurde. Vergessen Sie nicht, dass der Tag Ihrer Hochzeit ein einmaliges Erlebnis ist, und sie sich für diesen Tag besondere Gedanken zu Ihrer Kleidung machen sollten. Beim Kauf auf Rechnung nutzen Sie die Vorteile einer großen Produktvielfalt und finden Sie ihr modisches und trotzdem individuelles Exemplar für eine unvergessliche Hochzeit.